Schwörer wirbt für weltoffenes Deutschland

Mit einer Erklärung für eine Kultur des Respekts in einer lebendigen Demokratie hat sich Johannes Schwörer, Präsident des Hauptverbands der Deutschen Holzindustrie (HDH), vor dem Hintergrund aktueller politischer Entwicklungen an die Öffentlichkeit gewandt.

Weiterlesen ›

762 Mio. Euro für Neustart des KFN-Forderprogramms

Seit gestern können wieder Anträge für das Förderprogramm Klimafreundlicher Neubau (KFN) des Bundesbauministeriums bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gestellt werden

Weiterlesen ›

Halbierung des Betriebsergebnisses bei Steico

Die Steico SE, Feldkirchen (Bayern), Hersteller von Holzfaser-Dämmstoffen mit Werken in Polen und Frankreich, meldet mit vorläufigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2023 einen Umsatz von 365,3 Mio. Euro. Das sind 17,9% weniger als im Vorjahr

Weiterlesen ›

Laubschnittholz-Export der USA in die EU sinkt um 40%

Im vergangenen Jahr betrugen die Laubschnittholz-Exporte der USA 2,7 Mio. m³, das sind 18 % weniger als 2022

Weiterlesen ›

Umsatz und Beschäftigtenzahl der deutschen Holzindustrie rückläufig

Der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) zog heute eine Branchenbilanz des vergangen Jahres. Beeinflusst von einem schwachen Konjunkturumfeld verringerte sich demnach der Branchenumsatz 2023 gegenüber dem Vorjahr insgesamt um 10,6 % auf 40,4 Mrd. Euro

Weiterlesen ›

2023 weniger Nadelschnittholz importiert

Im Vorjahr betrugen Deutschlands Einfuhren an Nadelschnittholz (einschließlich Hobelware) 2,8 Mio. m³, das ergibt sich aus aktuellen, vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamts

Weiterlesen ›

EU stellt Regeln auf für die Zertifizierung von CO2-Entnahmen

Die EU-Mitgliedsstaaten und das EU-Parlament haben sich vorläufig geeinigt über Vorschriften für die Zertifizierung „hochwertiger CO2-Entnahmen“

Weiterlesen ›

Deutscher Nadelschnittholz-Export 10,6% geringer

Die deutschen Ausfuhren an Nadelschnittholz (einschließlich der Hobelware) betrugen im Vorjahr 9,7 Mio. m³ – das sind 10,6% weniger als 2022, das ein Rekordjahr war

Weiterlesen ›

HDH kritisiert Umfang der wiederaufgenommenen Neubauförderung

Ab morgen starten die Förderprogramme Klimafreundlicher Neubau (KFN), Genossenschaftliches Wohnen und Altersgerecht Umbauen. Zur heute von Bundesministerin Klara Geywitz offiziell erklärten Wiederaufnahme der KFN-Förderung erklärt der Präsident des Hauptverbands der Deutschen Holzindustrie (HDH), Johannes Schwörer

Weiterlesen ›

Absatzrückgang bei Pelletkesseln im Rekordjahr 2023

Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) hat die Absatzzahlen 2023 für den deutschen Markt vorgelegt

Weiterlesen ›

Münsterländer Eiche: Wertholz-Angebot halbiert

Die Münsterländer Wert- und Starkholzversteigerung fand auch in diesem Jahr wieder als Submission statt. Die Gebote wurden am 16. Februar im Regionalforstamt Münsterland geöffnet

Weiterlesen ›

Möbelbranche hofft auf sinkenden Leitzins

Die Umsätze der deutschen Möbelindustrie sind 2023 um 4,3% auf 17,99 Mrd. Euro gesunken

Weiterlesen ›
Aktueller Stellen-/Anzeigenmarkt

Auszug aktueller Anzeigen aus dem Holz-Zentralblatt


Einkaufsführer

Der „Einkaufsführer“ ist ein Verzeichnis von Firmen, die Maschinen und Anlagen für die Holz- und Forstwirtschaft, die Möbelindustrie, die Holzwerkstoffindustrie sowie das Holz verarbeitende Handwerk herstellen, Dienstleistungen anbieten oder Zubehör liefern.

Newsletter

Für Abonnenten des Holz-Zentralblatts:
Fordern Sie unseren Newsletter an und Sie erhalten täglich von Montag bis Freitag die Topmeldungen aus der Forst- und Holzwirtschaft. Außerdem informiert Sie die Redaktion des Holz-Zentralblatt hier über wichtige Messetermine, über die in Kürze anstehenden Holzverkaufstermine und vieles mehr.

Verbände übergeben Maßnahmenpaket für mehr Warentransport auf der Schiene

Mehr Gleisanschlüsse und kundennahe Zugangsstellen zum Schienennetz für Güter – das fordern gemeinsam rund 60 Organisationen aus Industrie, Handel, Kommunen, Logistik, Bau-, Holz- und Landwirtschaft, darunter der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) und die Arbeitsgemeinschaft Rohholz (AGR).

Weiterlesen ›

Forstwirtschaft appelliert an Minister Özdemir

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir besuchte am 19. Januar den Stand der deutschen Forstwirtschaft auf der „Grünen Woche“ in Berlin. An ihn appellierte Georg Schirmbeck, der Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrats (DFWR): „Herr Minister, auf uns prasseln immer…

Weiterlesen ›