Gwinner insolvent in Eigenverwaltung

Der Antrag der Geschäftsführung der Gwinner Wohndesign GmbH, Pfalzgrafenweiler (Baden-Württemberg), auf Eröffnung eines vorläufigen Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung wurde gestern vom Amtsgericht Rottweil genehmigt. Rechtsanwalt Marc-Philippe Hornung wurde dazu zum vorläufigen Sachwalter bestellt. Mit Anordnung des vorläufigen Eigenverwaltungsverfahrens sind Vincenz von Braun und Markus Fauser, beide Anchor Management, als Sanierungsgeschäftsführer von Gwinner bestellt worden. Seit Anfang 2022 arbeitet das Unternehmen nach eigenen Angaben gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen Anchor Management an seiner Restrukturierung und Modernisierung. Diese konnten jedoch den extremen Umsatzrückgang sowie die negativen Auswirkungen von in den Jahren davor getroffenen Entscheidungen nicht vollständig ausgleichen, wie weiter mitgeteilt wird. Der operative Betrieb, die Produktion und die Kundenbestellungen, so versichert das Unternehmen, werden während des Verfahrens mit den rund 140 Mitarbeitern in Pfalzgrafenweiler fortgeführt.

Aktuelles

  • Nadelschnittholzpreise ziehen im April weiter an

    ​Die Auswertung der Erzeugerpreis-Indizes des Statistischen Bundesamts für April zeigt im Bereich der Holzprodukte – im Vergleich zum März – überwiegend stabile bis anziehende Preise

    Weiterlesen ›

  • Deutsche Möbelindustrie setzt rund 13% weniger um

    Der Umsatz der deutschen Möbelindustrie ist im ersten Quartal um rund 13% auf 4,1 Mrd. Euro zurückgegangen

    Weiterlesen ›

  • DeSH und VHK Bayern schließen neuen Kooperationsvertrag

    ​Fünf Jahre nach der Fusion des Deutschen Säge- und Holzindustrie Bundesverbands (DeSH) mit dem Fachbereich Sägeindustrie, Holzhandel und verwandte Industriezweige im Verband der Holzwirtschaft und Kunststoffverarbeitung Bayern/Thüringen (VHK) setzen beide Verbände ihre Zusammenarbeit fort

    Weiterlesen ›

  • Hessen: FSC-Zertifizierung im Staatswald soll ruhen

    Die Regierungsparteien im Hessischen Landtag, CDU und SPD, haben einen Antrag gestellt, mit dem die Landesregierung vom Landtag aufgerufen werden soll, die FSC-Zertifizierung des Staatswaldes bis März 2028 ruhen zu lassen

    Weiterlesen ›

Das Holz-Zentralblatt
Holz-Zentralblatt

Jede Ausgabe des Holz-Zentralblatts erscheint wöchentlich auch als e-Book! Der DRW-Verlag bietet diese Onlineversion auch im Abo an.


Leseproben

testen Sie uns im kostenlosen und unverbindlichen Probeabo

Jetzt testen ›


Einkaufsführer

Der „Einkaufsführer“ ist ein Verzeichnis von Firmen, die Maschinen und Anlagen für die Holz- und Forstwirtschaft, die Möbelindustrie, die Holzwerkstoffindustrie sowie das Holz verarbeitende Handwerk herstellen, ..

Zum Einkaufsführer ›