Laubholznutzung vorantreiben

Baden-Württembergs Forstminister Peter Hauk erklärte gestern bei der Eröffnung der 1. Laubholztage Baden-Württemberg in Eislingen/Fils: „Mit der Waldstrategie Baden-Württemberg 2050 setzen wir die vor mehr als 40 Jahren begonnene Transformation unserer Wälder fort, hin zu klimatoleranten, resilienten und multifunktionalen Mischwäldern. Folgerichtig arbeiten wir bereits heute an marktreifen Konzepten, die eine möglichst hohe Wertschöpfung in Baden-Württemberg ermöglichen und das künftig vermehrt anfallende Laubholz überwiegend einer nachhaltigen stofflichen Verwendung zuzuführen.“ Ludwig Lehner, Vorstandsvorsitzender der Technikum Laubholz GmbH, betonte: „Innovative Lösungen zur langfristigen Integration von Laubholz in die Wertschöpfungskette Holz sind die Lösung, um den Fortschritt in der biologischen Transformation voranzutreiben.“ Prof. Dr. mult. Hans Joachim Schellnhuber, Gründer und ehemaliger Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, bezeichnete Holz als „eines der kostbarsten Geschenke der Evolution“, mit dem die Menschheit in den nächsten Jahren unseren Planeten retten könnte. Der Klimaschutz werde vor allem beim Bauen in den Städten entschieden.
 

Aktuelles

  • ​Spessart: Keine 5.000 ha BaySF-Wald für Kernzone

    Auf einen offenen Brief von Unterstützern für ein Biosphärenreservat im Spessart antwortete Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler), der auch Aufsichtsratsvorsitzender der Bayerischen Staatsforsten (BaySF) ist, seinerseits mit einem siebenseitigen offenen Brief vom 11. Juli.

    Weiterlesen ›

  • ​Landwirtschaftsminister drängen auf Verschiebung der EUDR

    Österreichs Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig hat heute beim Landwirtschaftsministerrat in Brüssel einen Forderungskatalog an die neue EU-Kommission auf die Tagesordnung gesetzt

    Weiterlesen ›

  • ​BG-Risikobeiträge für Waldbesitzer steigen deutlich

    Wie die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW) heute informiert, steigen die Risikobeiträge der Waldbesitzer an die Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft um 18%.

    Weiterlesen ›

  • Gesetzentwurf zum Gebäudetyp E in der Ressortabstimmung

    Das Bundesjustizministerium (BMJ) hat gestern einen Referentenentwurf zu einem Gebäudetyp-E-Gesetz an die Ressorts der Bundesregierung geschickt.

    Weiterlesen ›

Das Holz-Zentralblatt
Holz-Zentralblatt

Jede Ausgabe des Holz-Zentralblatts erscheint wöchentlich auch als e-Book! Der DRW-Verlag bietet diese Onlineversion auch im Abo an.


Leseproben

testen Sie uns im kostenlosen und unverbindlichen Probeabo

Jetzt testen ›


Einkaufsführer

Der „Einkaufsführer“ ist ein Verzeichnis von Firmen, die Maschinen und Anlagen für die Holz- und Forstwirtschaft, die Möbelindustrie, die Holzwerkstoffindustrie sowie das Holz verarbeitende Handwerk herstellen, ..

Zum Einkaufsführer ›