Leitfaden zur Identifizierung von Epal-Paletten veröffentlicht

Epal Deutschland, das Nationalkomitee der European Pallet Association, stellt Verwendern einen Leitfaden zur Identifizierung von echten Epal-Paletten zur Verfügung. Er bietet alle Informationen zur Identifizierung auf einen Blick und durch die Darstellung von Detailfotos wird die Überprüfung der Originalpaletten für alle Tauschbeteiligten erleichtert. „Die schnelle und korrekte Identifikation unserer Epal-Qualitätspaletten ist von entscheidender Bedeutung, um einen effizienten Tauschprozess sicherzustellen“, sagt Suzane Giurlando, Geschäftsführerin von Epal Deutschland. „Unser neuer Leitfaden ist ein praktisches Tool für alle Verwender. Im Einsatz an der Tauschstelle stellt er sicher, dass Epal-Originale ordnungsgemäß getauscht werden. Paletten, die nicht alle Qualitätsmerkmale erfüllen, können relativ leicht erkannt und aussortiert werden.“ Das Dokument steht kostenlos zur Verfügung unter:
gpal.epal-pallets.org/news/details/article/epal-deutschland-entwickelt-ein-tool-zur-unterstuetzung-von-verwendern-beim-tausch-von-epal-europaletten

Aktuelles

  • ​Spessart: Keine 5.000 ha BaySF-Wald für Kernzone

    Auf einen offenen Brief von Unterstützern für ein Biosphärenreservat im Spessart antwortete Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler), der auch Aufsichtsratsvorsitzender der Bayerischen Staatsforsten (BaySF) ist, seinerseits mit einem siebenseitigen offenen Brief vom 11. Juli.

    Weiterlesen ›

  • ​Landwirtschaftsminister drängen auf Verschiebung der EUDR

    Österreichs Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig hat heute beim Landwirtschaftsministerrat in Brüssel einen Forderungskatalog an die neue EU-Kommission auf die Tagesordnung gesetzt

    Weiterlesen ›

  • ​BG-Risikobeiträge für Waldbesitzer steigen deutlich

    Wie die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW) heute informiert, steigen die Risikobeiträge der Waldbesitzer an die Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft um 18%.

    Weiterlesen ›

  • Gesetzentwurf zum Gebäudetyp E in der Ressortabstimmung

    Das Bundesjustizministerium (BMJ) hat gestern einen Referentenentwurf zu einem Gebäudetyp-E-Gesetz an die Ressorts der Bundesregierung geschickt.

    Weiterlesen ›

Das Holz-Zentralblatt
Holz-Zentralblatt

Jede Ausgabe des Holz-Zentralblatts erscheint wöchentlich auch als e-Book! Der DRW-Verlag bietet diese Onlineversion auch im Abo an.


Leseproben

testen Sie uns im kostenlosen und unverbindlichen Probeabo

Jetzt testen ›


Einkaufsführer

Der „Einkaufsführer“ ist ein Verzeichnis von Firmen, die Maschinen und Anlagen für die Holz- und Forstwirtschaft, die Möbelindustrie, die Holzwerkstoffindustrie sowie das Holz verarbeitende Handwerk herstellen, ..

Zum Einkaufsführer ›