DFWR gründet neuen Fachausschuss

Mitglieder des neuen DFWR-Fachausschuss für Klimaschutz und Biodiversität (AfK)

Der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) hat am 23. Oktober in Berlin einen neuen Fachausschuss für Klimaschutz und Biodiversität (AfK) gegründet. Der Bundespolitik soll der neue Fachausschuss Lösungsansätze aufzeigen und gleichwohl den fachlichen Austausch innerhalb der organisierten Forstwirtschaft stärken sowie mit dem Naturschutz weiter fokussieren. Vertreter aller DFWR-Mitgliedsinstitutionen wurden aus dem gesamten Bundesgebiet in den Ausschuss berufen. Dr. Hans Martin Hauskeller (Niedersächsische Landesforsten) steht als neuer Vorsitzender dem Ausschuss vor. Stellvertretende Vorsitzende ist Susanne Hoffmann (Landschaftsverband Westfalen-Lippe).

Aktuelles

Konsumklima: Verbraucherstimmung erholt sich weiter

Die Erholung der Verbraucherstimmung in Deutschland setzt sich im April dieses Jahres fort

Weiterlesen ›

Tarifrunde in der Holzindustrie abgeschlossen

​In der Holz und Kunststoffe verarbeitenden Industrie in Deutschland ist die Tarifrunde 2023/2024 beendet

Weiterlesen ›

Wissenschaftsrat lobt Entwicklung des Thünen-Instituts

Der Wissenschaftsrat hat die Ressortforschungseinrichtungen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) von 2021 bis 2024 begutachtet.

Weiterlesen ›

Jürgen Roggemann verstorben

Am 16. April verstarb Jürgen Roggemann an den Folgen eines schweren Fahrradsturzes.

Weiterlesen ›
Das Holz-Zentralblatt
Holz-Zentralblatt

Jede Ausgabe des Holz-Zentralblatts erscheint wöchentlich auch als e-Book! Der DRW-Verlag bietet diese Onlineversion auch im Abo an.


Leseproben

testen Sie uns im kostenlosen und unverbindlichen Probeabo

Jetzt testen ›


Einkaufsführer

Der „Einkaufsführer“ ist ein Verzeichnis von Firmen, die Maschinen und Anlagen für die Holz- und Forstwirtschaft, die Möbelindustrie, die Holzwerkstoffindustrie sowie das Holz verarbeitende Handwerk herstellen, ..

Zum Einkaufsführer ›